Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen - Sonderaktionen

BU ohne Gesundheitsfragen?

Viele suchen eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen. Das ist aus zwei Gründen nachvollziehbar: Die Gesundheitsfragen in der BU-Versicherung sind umfangreich. Die Recherche für die Antworten ist deshalb oft aufwendig. Der Fragenkatalog im Antrag auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist lang, die Fragen reichen weit in die Vergangenheit zurück. Bei stationären Aufenthalten etwa fragen viele Versicherer bis zu 10 Jahre zurück. Die Gefahr von falschen oder unvollständigen Angaben ist hoch. Das zeigen auch Statistiken zu den Ablehnungsgründen im Leistungsfall. Auch können einige keine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen, weil sie erhebliche Vorerkrankungen – oft chronische Erkrankungen – angeben müssen, die Versicherung das Risiko aber als zu hoch ansieht und deshalb den Antrag ablehnt. Andere wiederum können nur mit ungünstigen Leistungsausschlüssen versichert werden oder mit Risikozuschlägen.

Eine Versicherung, die im Antrag ganz auf Fragen zum Gesundheitszustand verzichten würde, wäre daher ideal. Bis auf eine einzige Ausnahme, ist dies jedoch nicht möglich. Eine Versicherung, die wir hier auch genauer vorstellen werden, bietet tatsächlich eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Wartezeit und ohne Fragen zur Gesundheit an. Allerdings zahlt diese Versicherung keine Berufsunfähigkeitsrente, sondern übernimmt die Beiträge zu Vorsorgeverträgen, wenn der Versicherte berufsunfähig wird. Mehr dazu weiter unten. Eine BU, die eine Berufsunfähigkeitsrente zahlt und keine Angaben zu Vorerkrankungen erfragt, gibt es jedoch nicht und wird es auch nie geben. Eine solche Versicherung hätte nämlich aus kalkulatorischen Gründen einen so hohen Beitrag, dass dieser unbezahbar wäre bzw. einfach nicht mehr als sinnvoll angesehen werden könnte. Dennoch gibt es gute Lösungen für Personen mit Vorerkrankungen. Zum einen bieten zahlreichen Versicherungen eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten und wenigen Gesundheitsfragen an. Zum anderen ist die Sorge, dass Vorerkrankungen zu einer Ablehnung führen oft unbegründet. Mit Hilfe einer Risikovoranfrage, können wir oft, auch in scheinbar schwierigen Fällen, Versicherungsschutz zu guten Bedingungen für unsere Kunden finden.

Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten und wenigen Gesundheitsfragen

Mit weniger Fragen zum Gesundheitszustand zu einer BU Versicherung zu kommen. Das ist durchaus möglich. Denn in den letzten Jahren haben immer mehr Versicherungsgesellschaften Sonderaktionen aufgelegt. Diese habe wir schon in einzelnen Artikel in unserem Blog vorgestellt. Hier nun eine Übersicht über die aktuellen Aktionen. Um es etwas übersichtlicher zu gestalten haben wir uns entschieden die aktuellen Sonderaktionen in Kategorien einzuteilen Denn mittlerweile gibt es Sonderaktionen mit weniger Gesundheitsfragen nur für bestimmte Berufe, bei bestimmten Anlässen und solche, die keine besonderen Zugangsvoraussetzungen haben. Zudem gibt es die oben schon erwähnte dauerhafte Aktion ohne Gesundheitsfragen.

Aktionen für bestimmte Berufe

Allianz für Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater

Allianz - für Inhaber und Gesellschafter-Geschäftsführer von Handwerksbetrieben

Allianz für Ärzte und Medizinstudenten

Barmenia für Mitglieder des Vorsorgevereins für Kammerberufe (z.B. Ärzte, Architekten etc.)

Condor für Wirtschaftsingenieure

HDI - BU für Mitglieder btS e.V. (unter Anderem für Ärzte, Apotheker, Humanmediziner, Biologen, Chemiker)

HDI für Heilberufe (Mitgliedschaft im BFH Bund freier Heilberufe e.V.)

HDI für Wirtschaftsingenieure, Wirtschaftsinformatiker, Technische Betriebswirte, Studenten u.a.

HDI für Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Signal Iduna Berufsunfähigkeitsversicherung (für A-Berufsgruppen)

Wenig Gesundheitsfragen bei besonderen Anlässen

Allianz - Abschluss im Zusammenhang mit der Finanzierung eines Immobilien- / Praxis-Erwerbs

Barmenia Sonderaktion bei bestimmten Anlässen

HDI mit Ereignis Immobilienfinanzierungsdarlehen

BU Sonderaktionen ohne besondere Zugangsvoraussetzungen

Basler Sonderaktion "für junge Leute"

LV 1871 für Eintrittsalter bis max. 35

Volkswohlbund

Ohne Gesundheitsfragen

LV 1871 Golden BU Vorsorgeschutz (zur Absicherung der Beiträge von Vorsorgeverträgen)