Berufsunfähigkeitsversicherung für Berufe mit „schlechtem“ Risiko – der Markt bietet ausreichend Möglichkeiten für bezahlbaren Schutz

Wenn ich mir mal überlege, wann ich das letzte Mal einen Handwerker zur Berufsunfähigkeitsversicherung beraten habe, dann muss ich sagen, es ist schon eine Weile her. Und wenn ich mir unsere Kundendatenbank anschaue, stelle ich fest, dass wir sehr viele Akademiker mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung im Bestand haben, aber sehr viel weniger Kunden, die „nur“ Abitur und Berufsausbildung haben und nur einige wenige mit Berufen, die man als „schlechte Risiken“ bezeichnet (z.B. Maurer, Schlosser und andere Berufe mit hohem Anteil körperlicher Tätigkeit). Die letzte Kundin, die nicht in die beiden besten Berufsgruppen der Versicherer einzuordnen war, ist als Altenpflegerin tätig - die Kundin haben wir vor drei Monaten beraten. Seit dem hatten wir nur Akademiker in der Beratung: IT-Berater, Student der Medizin, Fachwirtin Steuerverwaltung, Unternehmensberater, Chefarzt usw.

mehr lesen 0 Kommentare

Telefonberatung


040 - 527 93 32

 

Borchardt Versicherungsmakler

Krefelder Weg 8, 22419 Hamburg

E-Mail info@versicherung-borchardt.de

Kontakt

 

Blog-Tags

Aktuelles


Karten Elbphilharmonie Verlosung Gewinnspiel