tag "Signal Iduna"

Signal Iduna zur spontanen Anzeigepflicht

Heute ging bei uns eine Stellungnahme der Signal Iduna ein. Lesen Sie diese hier im Wortlaut.

mehr lesen

Ohne Gesundheitsfragen: Kapitallebensversicherung mit Todesfallabsicherung bei der Iduna

Risikoleben Signal Iduna ohne Gesundheitsprüfung

Bei der Iduna gibt es nun eine Todesfallabsicherung ganz ohne Gesundheitsprüfung. Im Rahmen einer Kapitallebensversicherung kann auch eine Todesfallabsicherung eingeschlossen werden. Bis zu einer Versicherungssumme in Höhe von 20.000 EUR verzichtet der Versicherer ganz auf Gesundheitsfragen.

mehr lesen

Weniger Gesundheitsfragen auch bei der Signal Iduna Berufsunfähigkeitsversicherung

Auch die Signal Iduna bietet eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit weniger und vereinfachten Gesundheitsfragen an.

 

UPDATE: Für die Berufsgruppen A++, A+ und A kann bei der Signal nun dauerhaft eine BU mit verkürzten Gesundheitsfragen abgeschlossen werden. Maximale Rentenhöhe: 2.000 EUR für Berufsgruppen A++ und A+, 1.000 EUR für Berufsgruppe A. Eine Rente von mehr als

mehr lesen

Kinderkrankengeld in der PKV – Signal Iduna führt Tarif ESP-VA-43 ein.

Wer gesetzlich krankenversichert ist und Kinder hat, weiß, dass die GKV ein Krankengeld zahlt für den Fall, dass ein Kind krank ist und der Versicherte dass Kind beaufsichtigen, betreuen oder pflegen muss und deshalb nicht zur Arbeit gehen kann.

 

Für gesetzlich Versicherte besteht ein Anspruch auf Krankengeld gemäß § 45 SGB V,

mehr lesen