Weniger Gesundheitsfragen bei Canada Life Schwere-Krankheiten-Vorsorge bis 75.000 EUR Versicherungssumme

Über die verkürzten Gesundheitsfragen der Grundfähigkeitenversicherung Canada Life haben wir bereits berichtet. Auch in der Schwere-Krankheiten-Vorsorge, einer guten Alternative zur BU-Versicherung, ist der Abschluss mit weniger Gesundheitsfragen möglich. 

 

Die Canada Life bietet unter den folgenden Voraussetzungen die Schwere Krankheiten Vorsorge mit verkürzten Gesundheitsfragen an:

  • die Versicherungssumme ist nicht höher als 75.000 EUR
  • das Eintrittsalter der zu versichernden Person beträgt max. 44 Jahre
mehr lesen

Weniger Gesundheitsfragen bei der Canada Life 

Ohne Gesundheitsprüfung geht es auch bei der Canada Life nicht. Bei der Grundfähigkeitenversicherung der Canada Life können aber bis zu 1.000 EUR Monatsrente mit weniger Gesundheitsfragen abgeschlossen werden. Es wird die Größe/das Gewicht erfragt, Raucher/Nichtraucher, 1 Frage zu Arbeitsunfähigkeiten , 1 Frage zu häufiger Medikamenteneinnahme, 1 Frage zu Operationen, 1 Frage zu abgelehnten oder zu erschweren Bedingungen angenommenen Anträgen und eine Frage zu Erkrankungen der Nerven oder des Gehirns.

 

mehr lesen

Canada Life verbessert die Bedingungen der Grundfähigkeitsversicherung und der Dread Disease-Vorsorge

Quelle und Copyright Canada Life Assurance Europe Limited
Quelle und Copyright Canada Life Assurance Europe Limited

Die Grundfähigkeitenversicherung leistet eine vertraglich vereinbarte Rente, wenn die versicherte Person in einer der vertraglich vereinbarten täglich benötigten Fähigkeiten (Grundfähigkeiten) aufgrund von Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfall über einen bestimmten Zeitraum beeinträchtigt ist.

 

mehr lesen