Wartenzeiten

Die Wartezeiten werden bei einer privaten Krankenvollversicherung i.d.R. erlassen, wenn man lückenlos aus der bestehenden Krankenversicherung überwechselt, und dabei mindestens die letzten 3 bzw. 8 Monate versichert war. Alternativ können Wartezeiten auch durch Vorlage eines ärztlichen Untersuchungsberichtes erlassen werden.

 

siehe auch Wartezeiterlass 

 

Borchardt Versicherungsmakler

Krefelder Weg 8

22419 Hamburg

 

E-Mail info@versicherung-borchardt.de

Kontakt

 

Telefonberatung

 040 - 527 93 32

Blog Schlagwörter

Aktuelle Beiträge



RSS Feed Borchardts Blog - Berufsunfähigkeitsversicherung, PKV, Altersvorsorge