Risikoleben mit vereinfachten Fragen bei der Württembergische - BU-Beitragsbefreiung ohne Gesundheitsfragen

Württembergische Risikolebensversicherung wenig Gesundheitsfragen
Württembergische Risikolebensversicherung wenig Gesundheitsfragen

Wegen Vorerkrankungen ist es für Viele nicht oder nur eingeschränkt möglich eine Risikolebensversicherung zu bekommen. Auch die Württembergische bietet für diesen Personenkreis unter bestimmten Voraussetzungen verkürzte Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung an.

Der Abschluss einer Risikolebensversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen ist nur möglich bei

  • Geburt oder Adoption eines Kindes innerhalb der letzten sechs Monate oder
  • bei Aufnahme eines Darlehens zur Finanzierung einer selbst genutzten Immobilie innerhalb der letzten sechs Monate.

Es kann eine Todesfall-Leistung von maximal 200.000 Euro inkl. Bonus vereinbart werden; im Fall der Kreditabsicherung zudem höchstens bis zur Höhe des nachgewiesenen Kredits, maximal 200.000 Euro.

 

Das Höchsteintrittsalter beträgt 50 Jahre. Für Personen, die älter als 50 Jahre sind, gibt es noch die Risikoleben der Universa mit vereinfachten Fragen, die keine Eintrittsaltersbegrenzung vorsieht.

Verkürzte Gesundheitsfragen in der RLV

Die Teilnahme an der Aktion ist nur möglich, wenn alle Fragen mit Nein beantwortet werden können. Wird eine der Fragen mit Ja beantwortet, geht der Abschluss der Risikoleben nur mit Gesundheitsfragen in normalem Umfang.

Beitragsbefreiung bei BU ohne Gesundheitsfragen

Zu der Risikolebensversicherung kann eine Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit ohne Gesundheitsfragen beantragt werden. Diese Beitragsbefreiung hat eine Wartezeit von 3 Jahren. Nach Ablauf der 3 Jahre besteht voller Versicherungsschutz.

 

Der monatliche Gesamtbeitrag, also der Beitrag aus der Risikolebensversicherung und der BUZ-Beitragsbefreiung darf 250 EUR nicht übersteigen.

 

Für die BUZ-Beitragsbefreiung sind lediglich diese einfachen Fragen zu beantworten:

 

a) Betreiben Sie eines der folgenden Hobbys:

  • Flugsport aller Art,
  • Motorradsport (nur anzugeben bei Teilnahme an Wettkämpfen, Rennen oder Ver-
    anstaltungen zur Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit),
  • Bergsteigen über 5.000 m Höhe,
  • Felsklettern ab Schwierigkeitsgrad 7,
  • Eisklettern,
    Freeclimbing,
  • Tauchen über 40 m Tiefe, Alleintauchgänge, Höhlentauchen,
  • Boxsport oder
  • andere Extremsportarten?

b) Erhalten oder erhielten Sie eine Rente oder Abfindung wegen

 

Berufsunfähigkeit/Erwerbsunfähigkeit/Erwerbsminderung/Pflegebedürftigkeit oder
körperlicher Schäden oder haben Sie eine solche beantragt?


c) Besitzen Sie einen Ausweis nach Schwerbehindertenrecht oder haben
Sie einen solchen beantragt?


d) Besteht eine amtlich anerkannte Behinderung (z. B. GdB, MdE) oder ist
eine solche Anerkennung beantragt?

Zuerst Risikovoranfragen, dann Sonderaktion

Sonderaktionen mit vereinfachten Fragen sind immer mit Einschränkungen verbunden. Das ist zunächst der Zugang zu den Aktionen, wie z.B. ein max. Eintrittsalter oder Bedingungen, wie Immobilienfinanzierung oder Geburt / Adoption eines Kindes. Aber auch bei der Ausgestaltung des Vertrages gibt es Einschränkungen, so z.B. eine max. Versicherungssumme und / oder max. Laufzeit. Deshalb empfehlen wir immer, zuerst mit Risikovoranfragen die Versicherbarkeit am allgemeinen Markt, also mit "normalen" nicht verkürzten Gesundheitsfragen prüfen (zu lassen). Erst wenn eine Versicherbarkeit wegen Vorerkrankungen ausgeschlossen ist, kann man sich Sonderaktionen anschauen. Risikovoranfragen sind kostenlos und ohne jedes Risiko. Und Sie bringen einen enormen Erkenntnisgewinn und die Chance, doch noch an eine Absicherung zu kommen ohne jede Einschränkungen.

 

Den Ablauf von Risikovoranfragen und welche Unterlagen benötigt werden, haben wir einmal in Bezug auf die BU-Versicherung hier erklärt: Risikovoranfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung - Warum sie sinnvoll sind und wie es funktioniert. Der Ablauf von Voranfragen in der Risikoleben unterscheidet sich von dem in der BU-Versicherung nur unwesentlich.

Diese Aktion passt nicht?

Neben der Württembergische bieten eine ganze Reihe von Gesellschaften Risikolebensversicherungen mit verkürzten Fragen an. Diese weiteren Aktionen finden Sie hier unter dem Schlagwort Risikolebensversicherung.

ZUM THEMA