Berufsunfähigkeitsversicherung ohne übliche Gesundheitsfragen bei der Nürnberger für Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte

Nuernberger-ohne-Gesundheitsfragen-bu

Es ist nicht die erste Sonderaktion in der Berufsunfähigkeitsversicherung mit weniger Gesundheitsfragen für Ärzte. Aber eine mit wirklich sehr reduzierten Gesundheitsfragen. Die Nürnberger hat seit einiger Zeit einen Rahmenvertrag mit dem BFH e.V. Hier muss nur eine einfache Dienstobliegenheitserklärung abgegeben werden. Die Sonderaktion mit wenigen Gesundheitsfragen stellen wir hier näher vor. 

Wer kann an der BU Sonderaktion teilnehmen?

Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte, die entweder bereits Mitglied im BFH e.V. (Bund freier Heilberufe) sind oder es werden möchten. Mitgliedsantrag hier runterladen. Medizinstudenten können, anders als bei den Aktionen z.B. der HDI und Allianz nach unserem jetzigen Kenntnisstand nicht teilnehmen. 


Wie sind die Konditionen der Berufsunfähigkeitsversicherung mit wenigen Gesundheitsfragen?

  • Höhe BU-Rente: maximal 1.500 € monatlich
  • Maximales Eintrittsalter 50 Jahre
  • Endalter maximal: 67. Lebensjahr. Bei chirurgisch tätigen Ärzten (z.B. MKG-Chirurgen) ist das Endalter derzeit noch auf das 63. LJ. begrenzt. 
  • Erhöhungen der BU sind nur bis zur Höchstsumme 1.500,00 € monatlich möglich 
  • AU-Schutz und / oder Pflege-Schutz können eingeschlossen werden. 

Die maximale Höhe der Berufsunfähigkeitsrente ist mit 1.500 EUR schon ganz ordentlich. Allerdings wird diese allein für einen Arzt nicht ausreichen. Aber man kann diese Aktion ja mit weiteren Sonderaktionen bei anderen Versicherern kombinieren, z.B. der Sonderaktion mit einfachen Fragen der Allianz oder dem Dualen Modell für Ärzte der HDI. Für Ärzte könnten auch die Sonderaktion für die A - Berufsgruppen der Signal passen  (Ärzte fallen in diese Berufsgruppen). 

 

Positiv hervorzuheben ist das max. Eintrittsalter. Es gibt Versicherer, die hier nicht so großzügig sind wie die Nürnberger und ein sehr viel geringes maximales Eintrittsalter ansetzen bei vereinfachten Gesundheitsfragen. 

Die wenigen Gesundheitsfragen der Nürnberger BU für Ärzte u.a.

Sie müssen bei der Nürnberger bestätigen können, dass ... 

 

1) Sie derzeit uneingeschränkt arbeitsfähig und können Ihren Dienst versehen.

 

2) Sie in den letzten 2 Jahren vor Versicherungsbeginn nicht mehr als 2 Wochen ununterbrochen arbeitsunfähig waren. 

 

3) keine Gesundheitsstörungen bestehen, die zur Anerkennung einer Behinderteneigenschaft (Minderung der Erwerbsfähigkeit (M. d. E.)/Wehrdienstbeschädigung (WDB)/Grad der Behinderung (G. d. B.)) oder Pflegegrad geführt haben und 

 

4) keine vollständige oder teilweise Erwerbsminderung oder eine Anerkennung oder Beantragung einer Erwerbsminderungs-, Erwerbsunfähigkeits- bzw. Berufsunfähigkeitsleistung bei einem gesetzlichen oder privaten Versicherer oder Versorgungswerk besteht. 

Berufsunfähigkeitsversicherung (fast) ohne Gesundheitsfragen für Ärzte im Überblick


Duales Modell der HDI für Mitglieder im btS - max. 2.000 EUR BU-Rente mehr Informationen ...


Duales Modell der HDI für Mitglieder im BFH e.V. - max. 2.000 EUR BU-Rente mehr Informationen ...


Allianz - Verband der Heilberufe - max. 1.250 EUR BU-Rente mehr Informationen ...


Barmenia - Vorsorgeverein für Kammerberufe - max. 1.000 EUR BU-Rente mehr Informationen ...




Vergleichen wir die vereinfachten Gesundheitsfragen mal mit den "normalen" Gesundheitsfragen ...

bu - nuernberger - gesundheitsfragen

Das ist schon ein großer Unterschied zu den vereinfachten Gesundheitsfragen, die die Nürnberger im Rahmen der Sonderaktion für Ärzte stellt. Bei den normalen Gesundheitsfragen ist der Abfragezeitraum 5 Jahre ("bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren ....") bei der BU mit vereinfachten Fragen für Ärzte sind es nur die letzten 2 Jahre. Alles was davor war, muss also überhaupt gar nicht angegeben werden. Bei den normalen Gesundheitsfragen wird nach allen möglichen Erkrankungen gefragt (siehe oben), bei den vereinfachten Fragen wird überhaupt nicht nach Erkrankungen gefragt, sonder es geht nur um Arbeitsunfähigkeitszeiten länger als 2 Wochen in den letzten 2 Jahren. 

Kosten Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung fast ohne Gesundheitsfragen

Arzt, Allgemeinmedizin, Eintrittsalter 30, mit AU und Pflegebaustein

Tierarzt, Eintrittsalter 30, mit AU und Pflegebaustein

Zahnarzt, Eintrittsalter 30, mit AU und Pflegebaustein

PASSEND ZUM THEMA