Vereinfachte Gesundheitsfragen HDI Berufsunfähigkeitsversicherung im Dualen Modell nun auch über den Bund freier Heilberufe

Vereinfachte Gesundheitsfragen gibt es bei der HDI im sogenannten Dualen Modell nun bereits über eine Mitgliedschaft in mehreren Berufsverbänden und damit für diverse Berufe bzw. Berufsgruppen. Nun hat sich eine weitere Chance für Ärzte und Heilnebenberufe ergeben. Die HDI bietet das Duale Modell mit verkürzten Gesundheitsfragen, in der Basis-Variante sogar fast ohne Gesundheitsfragen nun über eine Mitgliedschaft im Bund freier Heilberufe e.V. an. Das tolle daran: Die Basis-Variante mit der ganz vereinfachten Gesundheitserklärung war in der Aktion für Ärzte, Biotechnologen, Chemiker und viele weitere Berufe über eine Mitgliedschaft im btS leider kürzlich eingestellt worden. In dieser BU-Sonderaktion über den Bund freier Heilberufe haben Ärzte (und Heilnebenberufe) nun wieder Zugang auch zu der Basis-Variante fast ohne Gesundheitsfragen. Die Details erläutern wir hier in unserem Blog-Artikel.

Rückschau: Das Duale Modell der HDI

Berufsunfähigkeitsversicherung über den BFH e.V. für Ärzte

In erster Linie richtet sich die Sonderaktion an Ärzte, es sind aber auch Heilnebenberufe versicherbar. Welche Heilnebenberufe, dass können wir im Einzelfall für Sie prüfen lassen. Ob auch Medizinstudenten versichert werden können und Azubis in Heilnebenberufen, dass konnten wir noch nicht abschließend klären. Sobald es dazu etwas Neues gibt, berichten wir hier natürlich.

 

Wichtigste Voraussetzung für die Teilnahme an der Aktion: Es muss eine Mitgliedschaft im BFH e.V. bestehen oder zeitgleich mit der BU beantragt werden.

Auch hier gibt es wieder die zwei Varianten, Basis- und Top Variante mit unterschiedlichen Konditionen.

Vereinfachte Gesundheitsfragen - Top Variante HDI

Bedingungen

  • maximal 2.000 EUR BU-Rente
  • Uneingeschränkte Leistungen ab Versicherungsbeginn
  • Auch möglich für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) in allen Schichten (inklusive EGO Young)
  • Zusatzbaustein Leistungen wegen Krankschreibung wählbar (nur in
    der Privatvorsorge)
  • Nachversicherungsgarantie und vorläufiger Versicherungsschutz automatisch enthalten
  • Garantierte Rentensteigerung bis zu 3 % einschließbar
  • Dynamische Prämienanpassung einschließbar
  • Dynamisierung der Hauptversicherung im BU-Leistungsfall bis 10 % bei einer BUZ wählbar
  • Berufe aller Risikogruppen versicherbar
  • auch Familienangehörige sind versicherbar

Gesundheitsfragen

Fast ohne Gesundheitsfragen - Basis Variante HDI

Bedingungen

Eingeschränkte Leistungen in den ersten 5 Versicherungsjahren - Wartezeit

 

"Sofern die Berufsunfähigkeit nicht wegen Unfall

oder Infektionsgefahr eintritt, wird nur eine einmalige Leistung in

Höhe einer sechsfachen monatlichen Berufsunfähigkeitsrente fällig

und der Versicherungsschutz bei Berufsunfähigkeit erlischt."

 

Uneingeschränkte Leistungen, sofern der BU-Leistungsfall erstmalig frühestens fünf Jahre nach Versicherungsbeginn eintritt.

  • max. 1.000 EUR monatliche BU-Rente
  • Zusatzbaustein Leistungen wegen Krankschreibung nicht wählbar
  • Nachversicherungsgarantie und vorläufiger Versicherungsschutz nicht enthalten
  • Garantierte Rentensteigerung nicht einschließbar
  • Dynamische Prämienanpassung nur bis zu 3 % einschließbar
  • Dynamisierung der Hauptversicherung im BU-Leistungsfall bei einer BUZ nicht wählbar
  • Berufe der Risikogruppe D nicht versicherbar
  • Familienangehörige nicht versicherbar



Gesundheitsfragen


Interesse an einer BU mit wenigen Gesundheitsfragen?

Hier jetzt unverbindlichen Tarifvorschlag anfordern.



Basis und Top im Vergleich

Diese Aktion mit vereinfachten Fragen passt nicht?

Hier finden Sie weitere Sonderaktionen: Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen